Ziele

"Wenn man auf ein Ziel zugeht, ist es äußerst wichtig, auf den Weg zu achten. Denn der Weg lehrt uns am besten, ans Ziel zu gelangen, und er bereichert uns, während wir ihn zurücklegen." - Paulo Coelho
_____________________________________

Autorin sein - ein Wunsch, den ich seit der Grundschule in mir trage. Ein Traum, der sich früher durch mein mangelndes Selbstvertrauen so unerreichbar angefühlt hatte.. Dennoch habe ich die Zügel in die Hand genommen, gekämpft, gekämpft, gekämpft und hart dafür gearbeitet, so dass dieser Traum in Erfüllung gegangen ist.✨ Natürlich bleibt diese harte Arbeit stets erhalten - immer und immer wieder aufs Neue. Doch genau das, macht es gerade aus.
Man entwickelt sich weiter, lernt aus den letzten Fehlern, erweitert seinen Horizont und eignet sich neues Wissen und vorallem Erfahrungen an.
Man wendet so viel Zeit und Nerven für das Schreiben auf, kämpft manchmal mit der Konzentration oder gar mit einem Wutanfall, weil der Kopf nicht so will wie die Finger schreiben wollen. Und dann gibt es da noch die berüchtigte Selbstdisziplin, die einen bis in die Nacht verfolgt, wenn man ihr hintergangen ist.

Klingt alles gar nicht so toll oder? Ist es aber! 🙂
Und wisst ihr warum? Weil mich all diese Dinge zu dem Menschen gemacht haben, der ich heute bin. Ich bin stolz darauf, meinen Traum erfüllt zu haben, den ich seit kleinauf bedingungslos in mir bewahrt habe. Ich bin dadurch eine stärkere Person geworden und habe gelernt, dass selbst ein winziger Glaube an sich selbst, dich zum Ziel bringen kann. Und ich hoffe, dass ich diese Erkenntnis, eines Tages meinem Sohn auf dem Weg geben kann. Als Beweis dafür, dass man alles schaffen kann, wenn man nur fest daran glaubt.

Ich bin Autorin...und so glücklich darüber, dass ich mit 90 Jahren zu meinen Urenkeln sagen kann: "Ich hatte ein erfülltes Leben, denn ich war genau der Mensch, der ich immer sein wollte." ☺️