Autorenwahnsinn

Sooo.. Heute in 4 Wochen findet meine Lesung statt und ich bin gerade dabei mein Buch "Der Engel, der mich sandte" auseinanderzunehmen.. Natürlich nicht wortwörtlich🤪

Oh man, ich finde es überhaupt nicht einfach, zu entscheiden, was ich vorlese und was nicht - auch wenn das Buch nicht 8767578447 Seiten hat 😂 Mir ist es wichtig, dass die Abschnitte in den jeweiligen Kapiteln, die ich vortragen werde, miteinander verknüpft sind, damit das ganze auch ein Sinn ergibt. Schon tagelang grübel ich darüber nach, die wichtigsten Geschehnisse rauszufiltern damit es nicht so abgehackt klingt 🤷🏼‍♀️ Ich kann mich bei sowas echt reinsteigern weil ich eine wahnsinnige Perfektionistin bin 😂 Diese Lesung ist für mich eben eine große Ehre und ein absolutes Highlight, mir liegt es einfach am Herzen, dass dieser Abend für die Zuhörer genauso besonders  wird, wie für mich.