Irland, Irland, überall Irland


Darf ich vorstellen? Mein Haus!


Okay, ich korrigiere: mein Traumhaus.

Ich wünschte, das wäre meins. Mitten in Irland, auf einer saftigen Wiese zwischen Schafen und einem Ausblick auf die irische Küste. Jeden verregneten Tag würde ich mit bunten Wollsocken, dicken Pullover und einem Irish Coffee vor dem Kamin sitzen und in die tanzenden Flammen starren, bis draußen ein gigantischer Regenbogen über die Landschaft herzieht, über den ich mich jedes mal aufs Neue erfreue 😊 

Ohje, ohje.. immer diese Träumerei! Dieses Land lässt mich wirklich niemals mehr los! Sogar in Vollnarkose.. ja, wirklich! Vor ein paar Jahren fragte mich eine Krankenschwester im Aufwachraum ob ich wüsste, wo ich sei. Und ich antwortete völlig überzeugt: "Klar, in Irland!" 😂 Die hat mich dann erstmal nicht mehr angesprochen, hihihihi.. 

Gibt es für euch persönlich auch bestimmte Länder oder irgendwelche Orte, die euch magisch angezogen haben und wortwörtlich verfolgen?